Ein gelungener Auftakt - wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Mehr als 30 Teilgeber haben sich am 20. Juni 2019 getroffen, um gemeinsam über die Gestaltung unserer Lernreise als Regionalgruppe Hamburg #CLCHH zu diskutieren. Wir haben uns im Rahmen eines World-Cafe- Formates mit drei Fragen beschäftigt. Jeder hatte Gelegenheit, seine Meinung zu sagen. Am Ende waren wir uns einig: Es soll in Zukunft meist ein Barcamp sein, das ist das flexibelste Instrument für die so unterschiedlichen Themenwünsche der Regionalgruppe. Der Fokus liegt auf der persönlichen Zusammenarbeit, die dann virtuell, online und in kleinen Arbeitsgruppen zwischen den Treffen fortgeführt werden kann. Danke an die Nordmetall e.V., die uns mit sehr leckerem und umfangreichem Buffet verwöhnt hat in ihren neuen und inspirierenden Räumlichkeiten im Kapstadtring. Wir haben entschieden, dass wir versuchen, von Treffen zu Treffen zu rotieren, um auch unterschiedliche Unternehmen kennzulernen. Für den 28. Oktober 2019 steht der Gastgeber schon fest... wir sind im open space der Otto GmbH in Bramfeld zu Gast … also … safe the date und melde Dich baldmöglichst an unter Xing-Events. Natallia Gebert hat eine gute Zusammenfassung geschrieben unter colearn.de >>