Mit Ihrer Strategie zum Erfolg

Ausschlaggebend für den Erfolg Ihres Talent Management Systems ist die konsequente Ausrichtung an den strategischen Zielen Ihres Unternehmens. Wie Sie zu dieser Übereinstimmung gelangen, erarbeite ich mit Ihnen im Strategischen Review (Workshop). 


Geschäftsführungs-Workshop:

Strategisches Review des Talent Management Systems

Ob ihr Talent Management System funktioniert, hängt von zwei Fragen ab:

  • Ist Ihr System auf die strategischen Ziele Ihres Unternehmens ausgerichtet?
  • Wird es in der gesamten Organisation strategiekonform umgesetzt?

Der Geschäftsführungs-Workshop unterstützt Sie auf hoch aggregiertem Level, die richtigen Stellhebel umzulegen.

Gewinnen Sie sofort einen Überblick, worum es geht, und fordern Sie jetzt das White Paper Talent Management an!

Vier Säulen des Talent Managements

Die Vorbereitung beginnt in der Personalabteilung mit der Aufnahme der Ist-Situation. Wie ist der Status Quo Ihres Talent Managements hinsichtlich der vier Säulen:

  • Recruiting und Sourcing – Attract
  • Zielgruppenbestimmung und Potenzialanalyse – Select
  • Entwicklung der Zielgruppen – Develop
  • Platzierung, Bindung und Nachfolgemanagement – Retain

Ist-Situation im Unternehmen

Der Quick Scan Talent Management gibt Ihnen einen ersten Einblick in die Fragestellungen. Im Workshop werden die strategischen Ziele den Talent Management Elementen und den Ergebnissen der IST-Analyse gegenübergestellt: Wo sind Stärken, weiße Flecken und Overengineering zu erkennen? 

Die beste Lösung für Ihr Unternehmen

Für die identifizierten Handlungsfelder stelle ich Ihnen Best Practices anderer Unternehmen vor – und Sie erarbeiten in einem Brainstorming die Ideen für Ihre Verbesserungsmaßnahmen. 

Reality Check – Talent Management, wie Sie es sehen

Bei der Bewertung der Ideen steht eine Leitfrage im Vordergrund:

Was ist der wesentliche Kern des Talent Managements für Ihr Unternehmen?

Nicht strategierelevante oder -konforme Elemente werden eliminiert.

Grundsätzlich wenden wir die Philosophie des Lean Management an:

  • Was ist wertschöpfend?
  • Was ist nicht-wertschöpfend, aber notwendig?
  • was ist Verschwendung? 

Maßnahmen- und Projektplanung

Zum Abschluss des Workshops werden die Handlungsfelder priorisiert und in eine Roadmap überführt. Ich unterstütze Sie dabei, Know-How im eigenen Unternehmen aufzubauen oder die richtigen Dienstleister zu finden.